Wachsen mit Capoeira 

 

Im Capoeiraunterricht werden die Kinder auf spielerische Art und Weise in die besondere Welt der Capoeira eingeführt. Neben den Grundbewegungen selbst, lernen sie die portugiesische Sprache kennen, singen verschiedene traditionelle Lieder und spielen typische brasilianische Instrumente. Durch den Capoeiraunterricht verbessern sie nicht nur ihre Koordination, ihr Gleichgewicht und ihre Disziplin, sondern sie entwickelnd auch einen starken Gruppenzusammenhalt. 

In brasilianischen Schulen wird Capoeira schon seit vielen Jahren zum Einsatz gebracht, um Kinder auf vielerlei Art und Weise zu fördern und auch in Europa finden die verantwortungsvollen Trainingsmethoden der Capoeira mittlerweile vielerorts großen Anklang.

 

Vielseitige Förderung

  • Durch die in der Capoeira allgegenwärtige Musik wird das Rhythmusgefühl, die Kreativität, die Aufmerksamkeit, sowie der Umgang und das Spielen mit den Instrumenten selbst geschult.

  • Das Tanzen verbessert das Rhythmusgefühl, die Koordination, das Gleichgewicht sowie das Reaktionsvermögen.

  • Durch die sich wiederholenden Bewegungsabläufe wird das Gedächtnis und das räumliches Aufnahmevermögen geschult.

  • Zusätzlich lernen die Kinder viel über die Geschichte Brasiliens und die Entwicklung von Capoeira, sowie die Herkunft und Entwicklung der Instrumente und Tänze.

                 Training

                 Dienstag

               Volksschule Lannach

 

            Schulgasse 8, 8502 Lannach

        15.25 - 16.15 und 16.15 - 17.05

                 Mittwoch

          

                          Sofort

                     Donnerstag                

 

                           Ligist

                   Ligist 97 - 8563

                   15.00h - 16.00h

               

                  Freitag

                     Geidorf Schule

            Muchargasse 23  8010  Graz

                   14.00h - 15.00h

         

                      VS Tobelbad

             Badstrasse 3 8144 Tobelbad  

                   17.00h - 18.00h      

Centro Cultural Senzala de Capoeira

 

             Abschluss Workshop

 

Um das Ende des erfolgreichen Capoeira-Jahres zu feiern, möchten wir euch am 15. Dezember 2018 gerne zu einem ganz besonderen gemeinsamen Workshop einladen.

 

Zusammen werden die Kinder frühstücken, trainieren, Musik machen und in der Roda spielen. Es wird sogar eine Tombola geben, bei der die Kinder tolle Preise gewinnen können.

 

Es ist sehr wichtig, dass alle Kinder teilnehmen, da sie nicht jeden Tag die Möglichkeit haben, die Energie einer echten Capoeiraroda zu erleben und dieses besondere Erlebnis das Gemeinschaftsgefühl der Gruppe unheimlich stärkt.

 

 

Programm

09:00 Uhr Frühstück.

10:00 Uhr bis 13:30 Uhr.

Capoeira CD Aufnahme.

Besprechung.

Akrobatik Workshop.

Capoeira Workshop.

Tombola.

Capoeiraspiel in der Roda.

 

Preis

50€

 

 

Kontakt

 

Kerstin Jusner +43 660 5489825

 

1

RESPEKT – HARMONIE – RHYTHMUS – BALANCE – MUSIK – KÖRPERSPRACHE – KULTUR – AKROBATK – KRAFT

Centro Cultural Senzala de Capoeira Graz